VINDO-Decklack

Artikelnummer: 629
Stückpreis: 3,40 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
0,05 l (68 EUR / 1 l)
Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)

Im Innen- und Außenbereich, für Holz und Metall, nach Untergrundvorbehandlung mit LIVOS-Produkten. Auch für Heizkörper. Nicht auf Fußböden, Treppen, Schrankinnenteilen, etc. sowie Zäunen anwenden.

Anwendungsbereich:
Im Innen- und Außenbereich, für Holz und Metall, nach Untergrundvorbehandlung mit LIVOS-Produkten. Auch für Heizkörper. Nicht auf Fußböden, Treppen, Schrankinnenteilen, etc. sowie Zäunen anwenden.
Eigenschaften:
Guter Verlauf und hohe Ergiebigkeit. Nach 3 Aufträgen und Durchtrocknung wetterbeständig, elastisch, glänzend. Nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht. Nach DIN EN 71, Teil 3 keine Migration von Schwermetallen.
Volldeklaration:
Je nach Farbton: Leinöl-Standöl-Naturharzester, Isoaliphate, Mineralpigmente, Kreide, Rizinen-Standöl, Leinöl-Holzöl-Standöl, Titandioxid, Leinöl-Standöl, Kieselsäure, Orangenöl, Tonerde, Bariumsulfat (ausschließlich bei den Farbtönen Ultramarinblau und Bauernblau), Pineoil, Zitronenöl, Sojalecithin, dehydrierter Aminozucker, Talkum und bleifreie Trockenstoffe (Ca, Co, Zr). Enthält kein Biozid.
Verarbeitung:
Gut aufrühren, ggfs. vorhandendene Haut vorher entfernen. Durch sparsames Streichen, Spritzen oder Rollen, bei Temperaturen über 15°C und geringer Luftfeuchtigkeit. Decklacke in Bauernblau und Capriblau auch während der Zeit der Verarbeitung häufiger umrühren, ca. 10 Minuten nach dem Auftrag und dem Antrocknen nachstreichen, hinsichtlich optimaler Pigmentverteilung. Probeflächen anlegen. Zum Spritzen: mit 5 - 10 % SVALOS-Verdünnung Nr. 222 oder SVALOS-Tauch- und Spritzverdünnung Nr. 293 verarbeitungstechnisch einstellen.
Verbrauch:
Durch Probeauftrag zu ermitteln. 1 l reicht für ca. 15 - 25 m² pro Anstrich, d. h. 50 ml/m². Je nach Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit des Untergrundes auch erheblich weniger. Die Trockenfilmstärke des einzelnen Anstrichs darf 30 μm nicht überschreiten.
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit SVALOS-Verdünnung Nr. 222 oder LEVO-Pinselreiniger Nr. 997
Trockenzeit:
Bei 23°C und 50 % rel. Luftfeuchte staubtrocken nach ca. 12 Stunden. Bei höheren Temperaturen kürzere Trockenzeiten beachten. Bei niedrigeren Temperaturen und höherer Luftfeuchte längere Trockenzeiten beachten. Jeder Anstrich ist überstreichbar nach 24 Stunden, Gesamtanstrich ist nach 6 - 7 Tagen durchgehärtet.
Dichte:
1,0 - 1,3 g/ml je nach Farbton
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Öle in Anbruchgebinden reagieren mit Sauerstoff. Je weniger Öl noch vorhanden ist, umso mehr. Reste sollen in kleinere Gebinde umgefüllt werden.
Farbkarte:
2015-09-16 18_21_28-Fotos