Im Innenbereich, zum transparenten Lackieren von Holzfußböden und Möbeln.
Ungeeignet für Korkparkett.

TUNNA Klarlack

TUNNA Klarlack

Artikelnr.: 611
3,40 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Produktbeschreibung

Im Innenbereich, zum transparenten Lackieren von Holzfußböden und Möbeln.
Ungeeignet für Korkparkett.


Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)
Füllmenge: 0,1 l (68 EUR / 1 l)
Anwendungsbereich:
Im Innenbereich, zum transparenten Lackieren von Holzfußböden und Möbeln. Ungeeignet für Korkparkett.
Eigenschaften:
Glänzend, transparent, leicht honigtönend, Speichel- und schweißecht nach DIN 53 160. Nach DIN EN 71, Teil 3 für Spielzeug geeignet. Frei von organisch-chemischen Verbindungen gemäß DIN EN 71 Teil 9. Ergibt einen schmutzabweisenden Anstrichfilm, der begrenzt wasser- und chemikalienbeständig, sowie abrieb- und kratzfest ist.
Volldeklaration:
Isoaliphate, Leinöl-Standöl-Naturharzester, Ricinenöl-Naturharz-Ester, mikronisiertes Wachs, Kieselsäure Orangenöl, dehydrierter Aminozucker und bleifreie Trockenstoffe (Mn, Ca, Zr).
Verdünnung:
SVALOS - Verdünnung Nr. 222.
Verarbeitung:
Durch sparsames Streichen oder Rollen unverdünnt, oder Spritzen (5 - 10 % SVALOS Verdünnung Nr. 222 oder Nr. 293) bei Temperaturen über 12°C, Trocknung bei guten Licht- und Belüftungsverhältnissen.
Verbrauch:
1. Anstrich: 1 l unverdünnt reicht für ca. 15 - 19 m², d.h. 59 ml/m². 2. Anstrich: 1 l unverdünnt reicht für ca. 15 – 28 m², d.h. 47 ml/m². Genaue Werte am Objekt ermitteln. Die Gesamttrockenfilmstärke darf 50 μm nicht überschreiten.
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit SVALOS Verdünnung Nr. 222 oder LEVO Pinselreiniger Nr. 997.
Trockenzeit:
Bei 23°C und 50 % rel. Luftfeuchte ca. 24 - 48 Stunden. Bei höheren Temperaturen kürzere Trockenzeiten beachten. Bei niedrigeren Temperaturen und höherer Luftfeuchte längere Trockenzeiten beachten. Vollständige Aushärtung nach 4 Wochen, in dieser Zeit Fläche schonend beanspruchen.
Dichte:
ca. 0,86 g/ml
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Lacke in Anbruch Gebinden reagieren mit Sauerstoff. Je weniger Lack noch vorhanden ist, umso mehr. Reste sollen in kleinere Gefäße umgefüllt werden.