Im Innenbereich, als Grundierung für Fußböden, Fußleiten, Massivhölzer. Für Esstische und Küchenarbeitsplatten etc. bedingt geeignet.

KOIMOS-Fußbodenöl

KOIMOS-Fußbodenöl

Artikelnr.: 208
3,40 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Produktbeschreibung

Im Innenbereich, als Grundierung für Fußböden, Fußleiten, Massivhölzer. Für Esstische und Küchenarbeitsplatten etc. bedingt geeignet.


Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)
Füllmenge: 0,1 l (68 EUR / 1 l)
Anwendungsbereich:
Im Innenbereich, als Grundierung für Fußböden, Fußleiten, Massivhölzer. Für Esstische und Küchenarbeitsplatten etc. bedingt geeignet.
Eigenschaften:
Lösemittelarm. Besonders kräftige Färbung mit einem Arbeitsgang. Farbton Hell zur Erhaltung der natürlichen Holzfarbe, z. B. bei Fichte, Kirsche und Buche. Nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht.
Volldeklaration:
Je nach Farbton: Leinöl, Holzöl, Ricinenöl-Naturharz-Ester, mikronisiertes Wachs, Leinöl-Standöl-Naturharzester, Mineralpigmente, Titandioxid, Tonerde, Isoaliphate, Zinkcarbonat, Kieselsäure, Leinöl-Holzöl-Standöl, Leinöl-standöl, Pineoil, Ricinen-Standöl, Orangenöl, dehydrierter Aminozucker, Kreide, Sojalecithin und bleifreie Trockenstoffe (Ca, Co, Mn, Zr).
Verarbeitung:
Durch Spachteln oder Walzen. Vor Gebrauch gut aufrühren und Probeauftrag. Im Gebinde eventuell vorhandene Haut entfernen. Nachbehandlung mit einem farblosen Öl ist erforderlich.
Verbrauch:
Ist durch Probeauftrag zu ermitteln. 1. Auftrag: Spachteln 18 - 32 g/m², walzen 12 - 32 g/m².
Reinigung:
Werkzeuge nach Gebrauch mit SVALOS-Verdünnung Nr. 292.
Dichte:
ca. 0,96 g/ml
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl und trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Anbruchgebinde in kleine Gebinde umfüllen, um den Luftüberstand zu mimimieren.
Farbkarte:
2015-08-30 16_38_00-Program Manager