KALDET-Holzlasur farblos

Kaldet-Holzlasur

Artikelnr.: 270
6,30 EUR
inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Im Innenbereich für Massivhölzer, Furniere und Multiplex. Auch für Schrankinnenteile, Gartenmöbel. Nicht für Trittflächen geeignet.

Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)
Füllmenge: 0,1 l (0,00 EUR / 1,00 l)
Anwendungsbereich:
Im Innenbereich für Massivhölzer, Furniere und Multiplex. Auch für Schrankinnenteile, Gartenmöbel. Nicht für Trittflächen geeignet.
Eigenschaften:
Nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht. Nach DIN EN 71 Teil 3 auch für Spielzeug geignet. Enthält keinen vorbeugenden Bläueschutz. KALDET-Holzlasur wurde in der Zeitschrift "Ökotest: Bauen, Wohnen, Renovieren" Ausgabe 5/2003 mit sehr gut bewertet.
Volldeklaration:
Leinöl-Standöl-Naturharzester, Leinöl, Titiandioxid, Mineralpigmente, Kreide, Leinöl-Standöl, Ricinen-Standöl, dehyfriertes Ricinenöl, Solalecithin, Leinöl-Holzöl-Standöl, Kieselsäure, mikronisiertes Wachs, Pineoil, Isoaliphate, Tonerde, dehydrierter Aminozucker und bleifreie Trockenstoffe (Co, Mn, Zr, Ca).
Verdünnung:
Mit SVALOS-Verdünnung Nr. 292.
Verarbeitung:
Durch Streichen unverdünnt, Spritzen (5 - 10 % verdünnt) oder Tauchen (bis 20 % verdünnt), bei Temperaturen über 12°C und trockenem Wetter. Bei höheren Temperaturen kürzere Trockenzeiten beachten und schneller nachstreichen.
Verbrauch:
1 l unverdünnt reicht für ca. 15 - 30 m², d. h. 44 ml/m², je nach Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit auch erheblich weniger oder mehr. Probeauft
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit SVALOS-Verdünnung Nr. 292
Trockenzeit:
Bei 23°C und 50 % rel. Luftfeuchte ca. 12 - 24 Stunden. Überstreichbar nach ca. 24 Stunden. Trocknung bei guten Licht- und Belüftungsverhältnissen.
Dichte:
ca 0,90 g/ml
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Öle in Anbruchgebinden reagieren mit Sauerstoff. Je weniger Öl noch vorhanden ist, umso mehr. Reste sollen in kleinere Gebinde umgefüllt werden.