BODIOS-Hydro-Wachsbeize

Artikelnummer: 340
Stückpreis: 3,20 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
0,05 l (64 EUR / 1 l)
Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)

Für Nadelhölzer im Innenbereich, besonders für Wand- und Deckenvertäfelungen und Paneele. Für z. B. Möbel, bei Spielzeug wird Nachbehandlung empfohlen. Für Air Brush Technik geeignet. Nicht für Spritzwasserbereiche, Fußböden und Arbeitsplatten.

Anwendungsbereich:
Für Nadelhölzer im Innenbereich, besonders für Wand- und Deckenvertäfelungen und Paneele. Für z. B. Möbel, bei Spielzeug wird Nachbehandlung empfohlen. Für Air Brush Technik geeignet. Nicht für Spritzwasserbereiche, Fußböden und Arbeitsplatten.
Eigenschaften:
Pastellfarben, ausdrucksstark, matt, wässrig, wachshaltig und polierbar. Schweiß- und speichelecht nach DIN 53 160. Nach DIN EN 71, Teil 3 für Spielzeug geeignet.
Volldeklaration:
Wasser, Mineralpigmente, Titandioxid, Polysaccharid, Naturharzglycerinester, Ethanol, Rosmarinöl, Bienenwachsseife, Leinöl, Dammar, Bienenwachs, Orangenöl, Isoaliphate, Methylcellulose, Lärchenharz, Leinöl-Standöl, Naturharzester, Schellack, Borax, Borsäure, Kieselsäure, Ricinen-Standöl, Proteine und Silberchlorid.
Verdünnung:
Verarbeitungsfertig eingestellt.
Verarbeitung:
Sparsames Streichen oder Schwammauftrag, unverdünnt, bei Temperaturen über 12 °C. Weitere Hinweise siehe Technisches Merkblatt.
Verbrauch:
1 l reicht für 15 - 20 m², d. h. 57 ml/m². Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes auch erheblich weniger.
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit warmer Seifenlauge (LATIS-Intensivreiniger Nr. 551 oder TRENA-Neutralreiniger Nr. 556).
Trockenzeit:
Abhängig von Auftragsmenge, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Polierbar nach 5 - 60 Minuten - danach sofort stapelbar.
Dichte:
ca. 1,0 g/ml
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, aber frostfrei, trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Angebrochene Gebinde gut verschließen.
Farbkarte:
2015-08-26 23_01_40-Program Manager