BELSA-Faserputz

Artikelnummer: 462
Stückpreis: 3,20 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
0,2 kg (16 EUR / 1 kg)
Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)

Auf allen tragfähigen mineralischen Untergründen im Innenbereich. Nicht für Bereiche mit starker Wasserdampfbelastung, wie z. B. Badezimmer und stärkerem und vollflächig verklebtem Rißüberbrückungsmaterial.

Anwendungsbereich:
Auf allen tragfähigen mineralischen Untergründen im Innenbereich. Nicht für Bereiche mit starker Wasserdampfbelastung, wie z. B. Badezimmer und stärkerem und vollflächig verklebtem Rißüberbrückungsmaterial.
Eigenschaften:
Nach Durchtrocknung weiß. Weichfaserputz mit hohem Füllvermögen. Gute Untergrundhaftung. Spannungsfreie Durchhärtung - atmungsaktiv. Wischfest, kreidet nicht aus. Schallschluckend und wärmeisolierend. Antistatisch. Egalisiert unebene Wandflächen, daher optimal für die Altbausanierung.
Volldeklaration:
Kreide, Cellulose, Methylcellulose und Gummi arabicum.
Verarbeitung:
BELSA-Faserputz Nr. 462 wird mit Wasser angesetzt und bei Raumtemperaturen über 12°C mit Glättkelle aufgezogen oder durch Spritzen mit Spritzpistole mit Normaldüse 6,5 mm aufgebracht. Schichtstärke max. 6 mm.
Verbrauch:
Abhängig von Motiv, Untergrund und Schichtdicke. Genaue Werte durch Versuche vorab ermitteln. Richtwert bei 2 mm Schichtstärke: 1 kg/m².
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch in warmem Wasser mit LATIS-Intensivreiniger Nr. 551.
Trockenzeit:
Je nach Auftragsschicht, Temperatur und Luftfeuchtigkeit 24 Stunden bis 3 Tage.
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar. Angerührten Putz innerhalb 3 Tagen verarbeiten. Anbruchgebinde sind unter Ausschluß von Luftfeuchtigkeit lagerstabil