BASKO Absperrlack

Artikelnummer: 740
Stückpreis: 50,50 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
1 l (50,5 EUR / 1 l)
Lieferzeit: nach Zahlungseingang ca. 2-4 Tag(e)

Im Innenbereich, zum Absperren von mit PCB, PCP, Lindan oder DDT belasteten Untergründen. Zur
geruchsneutralen Behandlung von Schrankinnenteilen. Für behandeltes Holz, Holzwerkstoffe, Beton.
Nicht geeignet für: saugfähige Putze (z.B. Lehm, Kalk) sowie Fußböden, Treppen, Feucht- und
Außenbereiche.

Anwendungsbereich:
Im Innenbereich, zum Absperren von mit PCB, PCP, Lindan oder DDT belasteten Untergründen. Zur geruchsneutralen Behandlung von Schrankinnenteilen. Für behandeltes Holz, Holzwerkstoffe, Beton. Nicht geeignet für: saugfähige Putze (z.B. Lehm, Kalk) sowie Fußböden, Treppen, Feucht- und Außenbereiche.
Eigenschaften:
Klarlack. Nachgewiesene Absperrwirkung (PCB, PCP, Lindan und DDT). Frei von organisch-chemischen Verbindungen gemäß DIN EN 71 Teil 9. Rein physikalische und schnelle Trocknung. Glänzende Oberfläche nach 3 Aufträgen. Ethanol ist nur mit Schellack vergällt. Begrenzt chemikalien-, wasser-, abrieb- und kratzbeständig.
Volldeklaration:
Ethanol (Gärungsalkohol), Schellack, Lärchenharz.
Verarbeitung:
Sparsames und zügiges Streichen, Rollen (mit Moltopren Schaumstoffrolle) oder Spritzen (max. 10 % mit BASKO-Verdünner Nr. 715, Ex-Schutz beachten!)
Verbrauch:
1 l unverdünnt reicht für ca. 10 - 14 m² pro Anstrich, d.h. 83 ml/m².
Reinigung:
Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit BASKO Verdünner Nr. 715.
Trockenzeit:
Bei 23 °C und 50 % rel. Luftfeuchte ist jeder Anstrich nach ca. 20 Minuten staubtrocken. Überstreichbar nach ca. 24 Stunden, durchgehärtet nach 24 - 48 Stunden. Endhärte ist nach 14 Tagen erreicht.
Dichte:
ca. 0,85 g/ml.
Entsorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Lagerung:
Kühl, trocken. Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar. Anbruchgebinde gut verschließen.